Reisehandtuch - Vergleich hochwertiger Handtücher

Reisehandtücher gehören unserer Meinung nach zum wichtigsten Zubehör, dass auf einer Reise, aber auch im Urlaub nicht fehlen darf. Ein Reisehandtuch erleichtert nicht nur das Gepäck, sondern hat auch viele weitere Vorteile.

Drei der beliebtesten und besten Reisehandtücher haben wir uns nun herausgesucht und zu jedem einzelnen einen kleinen Vergleichsbericht erstellt. Durch die Tabelle kannst du alle drei Modelle miteinander vergleichen.

Reisehandtuch

Name/Image Learn MoreRatingVolumenMaterialRegencape integriertAbmessungenGewicht
Fit-Flip Mikrofaserhandtücher – Vergleichsbericht

Fit-Flip Mikrofaserhandtücher – Vergleichsbericht

Preis ansehenZum Testbericht 5 Star Average Rating platzsparendMicrofaser-30x50 cm82 gr
MountFlow Reisehandtuch – Vergleichsbericht

MountFlow Reisehandtuch – Vergleichsbericht

Preis ansehenZum Testbericht 4.5 Star Average Rating PlatzsparendMikrofaser--145 gr
Pandoo Reisehandtuch – Vergleichsbericht

Pandoo Reisehandtuch – Vergleichsbericht

Preis ansehenZum Testbericht 4.5 Star Average Rating PlatzsparendBambus-Aktivkohlefasern---

Für wen eignet sich ein Reisehandtuch

Ein Reisehandtuch eignet sich für jeden Reisenden der gerne Gewicht und Platz sparen möchte. Im Gegensatz zu normalen Handtüchern benötigen Reisehandtücher deutlich weniger Platz im Rucksack und sind viel leichter.

Woran das liegt? An dem verwendeten Material! Der Großteil aller Reisehandtücher wird aus dem bekannten Stoff Mikrofaser hergestellt. Deshalb sind sie auch unter dem Namen Mikrofaserhandtücher bekannt. Der Stoff ist nicht nur leicht und platzsparend, sondern auch sehr saugkräftig und gleichzeitig schnell trocknend.

Vor allem der letzte Punkt ist neben dem geringen Gewicht einer der wichtigsten Merkmale eines Reisehandtuch. Ein solches Mikrofaserhandtuch kann an der Sonne innerhalb weniger Minuten wieder trocken und anschließend eingepackt werden.

Und sind wir mal ehrlich: Ein nasses Handtuch und jede Menge Sand im Rucksack sind nicht gerade angenehm!

Auf was du beim Kauf eines Reisehandtuchs achten solltet

Natürlich gibt es vor dem Kauf eines Mikrofaserhandtuchs ein paar Dinge zu beachten. Zuerst solltest du wissen welche Größe du willst. Die meisten Reisehandtücher kannst du nämlich problemlos in mehreren Längen und Breiten bestellen. Die perfekte Handtuchgröße für den Strand, das Bad und das Reisen sollte zwischen 160 x 80 cm und 200 x 100 cm liegen.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Die Hautverträglichkeit. Achte bei dem Kauf auf die Angaben des Herstellers. Die meisten Reisehandtücher sind zwar problemlos verträglich, ein paar Ausnahmen gibt es aber immer wieder. Wenn die Bewertungen auf Amazon allerdings sehr gut sind und auch die gute Verträglichkeit in der Produktbeschreibung angesprochen wird, kannst du davon ausgehen, dass es keine Probleme gibt.

Achte außerdem darauf, ob das Reisehandtuch in einem kleinen Beutel oder einer kleinen Netztasche geliefert wird. Das macht das Verstauen im Rucksack noch einfacher und das Handtuch liegt nicht einfach so im Gepäck herum.

Und zu guter Letzt ein Punkt, der zwar nichts über die Qualität des Handtuchs aussagt, trotzdem für viele wichtig ist: Die Farbwahl. Die meisten Reisehandtücher kann man zum Glück in den unterschiedlichsten Farben bestellen. Wer will auch schon mit einem Reisehandtuch am Strand liegen, dass nicht dem eigenen Stil und Wunsch entspricht? Richtig, niemand!

Die Vorteile und Nachteile kurz zusammengefasst

Zum Ende dieser Übersichtsseite möchten wir dir nochmal kurz und in Stichpunkten alle Vorteile und Nachteile eines Reisehandtuchs aufzählen.

Die Vorteile eines Reisehandtuchs:

  • wiegt wenig
  • benötigt wenig Platz
  • trocknet schnell
  • sehr saugkräftig
  • Kosten sind relativ niedrig

Die Nachteile eines Reisehandtuchs:

  • nicht so weich wie ein normales Handtuch

Fazit Reisehandtücher

Zu guter Letzt wollen wir noch kurz unser persönliches Fazit über Reisehandtücher loswerden. Wir selbst reisen schon seit Jahren mit diesen Mikrofaserhandtüchern und können uns diese kleinen Wunderdinger überhaupt nicht mehr wegdenken. Selbst Zuhause kommt diese Art von Handtuch immer häufiger zum Einsatz! Bei so vielen Vorteilen ja auch kein Wunder.