Reiserucksack 80 Liter

Ein Reiserucksack 80 Liter ist definitiv schon ein sehr großes Modell und wird vor allem bei ausgiebigen und sehr langen Touren und Reisen gebraucht. Dabei ist ein solcher Reiserucksack wirklich schon ein wahrer Riese auf dem Rücken.  Außerdem kann er einiges an Gewicht tragen und hat dementsprechend viel Platz um die unterschiedlichsten Dinge mitzunehmen. Vor allem bei Outdoor-Touren absolut genial und vorteilshaft.

In dieser Vergleichstabelle finden sie nun 3 Reiserucksäcke mit 80 Liter, von denen sogar das ein oder andere Modell zusätzlich mit Rollen ausgestattet ist. Wenn Sie auf "Zum Vergleichsbericht" klicken, können Sie außerdem zu jedem Reiserucksack den passenden Vergleich lesen.

Reiserucksack 80 Liter

Name/Image Learn MoreRatingVolumenMaterialRegencape integriertAbmessungenGewicht
Caribee Skymaster 80 Reiserucksack mit Rollen

Caribee Skymaster 80 Reiserucksack mit Rollen

Preis ansehenZum Testbericht 4.5 Star Average Rating 80 LiterNylonNein43,2 x 71,1 x 27,9 cm (BxTxH)5 Kg
VAUDE Rails 80 Reiserucksack mit Rollen

VAUDE Rails 80 Reiserucksack mit Rollen

Preis ansehenZum Testbericht 4 Star Average Rating 80 Liter ES-VDecolourNein70 x 34 x 36 cm (BxTxH)4,2 Kg
Caribee Fast Track 85 Reiserucksack mit Rollen

Caribee Fast Track 85 Reiserucksack mit Rollen

Preis ansehenZum Testbericht 4 Star Average Rating 85 LiterRecyceltes Polyester und NylonNein30 x 70 x 45 cm (BxTxH)4,5 Kg

Ab wann braucht man einen Reiserucksack 80 Liter?

Ein Reiserucksack 80 Liter ist für normale Backpacking Reisen in warme Länder bereits zu groß. Geht es allerdings in richtig kalte Länder und man braucht dickes Equipment wie Winterjacke, Fleecepullover und auch Winterstiefel ist ein Reiserucksack 80 Liter mit Sicherheit eine hervorragende Wahl.

Aber auch bei längeren Outdoortrips, bei denen man mit Zelt und Isomatte in der Natur unterwegs ist, sollte man sich mindestens für ein 80 Liter Modell entscheiden. Campingteller, Besteck, Gaskocher oder auch etwas Essen brauchen viel Platz und sollten bei so einer Tour auf jeden Fall immer mit im Gepäck sein.

Für Fotografen mit viel Equipment ist ein Reiserucksasck 80 Liter ebenfalls sehr interessant, da die Fotoausrüstung dadurch sicher im Reiserucksasck verstaut werden kann.

Reiserucksack 80 Liter – Welches Zubehör sollte dabei sein?

Da gute Reiserucksäcke in dieser Größenordnung nochmal teurer sind als kleine Modelle sollte als Zubehör auf jeden Fall ein passendes Regencape im Preis enthalten sein. Ohne Regencape geht gar nichts, vor allem wenn man mit dem Reiserucksack 80 Liter öfters in der Natur unterwegs ist.

Das restliche Zubehör ist schließlich Ansichtssache, wobei Befestingsschlaufen an der Seite des Rucksacks immer sehr nützlich sind. Was ebenfalls wichtig ist, ist eine gute Platzaufteilung und mehrere Fächer. Dadurch können Dinge wie zum Beispiel Essen und Klamotten getrennt voneinander eingepackt werden, was durchaus hygienischer und angenehmer ist.